Seite 1 von 11

Schweinefilet, Rostbraten, Erbsen, Kroketten, Pommes an Käse-Knöpfle mit Champignon-Steinpilz-Rahmsauce aka total übertriebenes Schwaben Pfännle

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Ja, heute ist es mal total ausgeartet. Da ich gestern so dermaßen verkatert war (Kassierer Konzert) hab ich dementsprechend Bock auf geiles Essen gehabt. Leider hat es gestern nur noch zum zombiemäßigen Einkaufen zwischen Alkoholpsychose und Depression gereicht. Wollte eigentlich noch mehr Zeug drauf packen, ist mir dann aber beim Einkaufen alles entfallen.

Auf jeden Fall gab es DAS heute bei mir (bzw. gibt es da ich an der Pfanne wohl mehrere Stunden zu kämpfen habe :D):

schwaben-pfaennle-in-extremo-1

So gesund, leicht und fettarm – genau das richtige um die ganzen Pogo-Blessuren in Windeseile verheilen zu lassen. Danach geht es weiter – noch härter, noch stärker aber dafür wunderbar satt!

schwaben-pfaennle-in-extremo-2

Noch mal zum nachkochen: Käseknöpfle, Roastbeef/Rostbraten, Schweinefilet, Erbsen, Kroketten, Pommes Frites und eine Pilzrahmsauce. Einfach alles gleichzeitig fertig bekommen und schon ist der triste Sonntag gerettet 😮

 

 

Gib deinen Senf dazu