Tortilla Weltkrieg mit Käsesauce

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Was macht man mit freien Tagen? Die einen entspannen in der City bei einer dieser neuen schwulen Kaffee-Kreationen (ne Latte ist bei mir was anderes), gehen Wandern, fahren Rad oder verbessern anderweitig die Welt. Ein Gastrophil macht das anders. Zwei Kästen Bier, 2 Flaschen Wein, 30 weiche Tortillas, 8 große Leinsamen-Tortillas, ordentlich Jalapeno-Käsesauce, Chili- und Hotsaucen en masse, eine Büchse geräucherter Chipotle, Chili con carne, Picadillo, Fertigpizzen TexMex-Style, schwarze Bohnen, Pommes sowie eine fertigzustellende Webseite und ein paar Freunde – Schnappschüsse aus dem Tortilla-Weltkrieg…

diverse-chili-saucen

Mise en place für Schärfe-Perverse, Avocado, Birra de res (Rezept folgt), Salsa, Chipotle-Joghurt usw.

diverse-chili-saucen-2

tortilla-birra-de-res-1

Die ersten Tortillas mit Birra de res, Reis, Salat, schwarzen Bohnen sowie Avocadoscheiben bzw. Guacamole.

tortilla-birra-de-res-2

tortilla-birra-de-res-3

Ganz im Ernst, das waren DIE Tortillas schlechthin! Das mürbe gekochte Birra de res, mit der Chipotle Note, einem Leichten Zimt Geschmack, dem kräftigen Cumin… Dazu die kühlende Avocado, der scharf-Kühle-Chipotle Joghurt… Meine Fresse, wir haben gestöhnt weil es so lecker war. Was die Nachbarn wohl gedacht haben 😀

jalapeno-cheese-sauce

Nach dem wir dann den ersten Abend wie morgends um 9 Uhr getrunken und „gearbeitet“ hatten gab es zum Frühstück Tortillas mit einem geilen Chili con Carne, Pommes Frites und der Käsesauce. Unglaublich mal wieder. Pommes passen einfach zu allem!

tortilla-pommes-kaesesauce

Viele Fotos habe ich auf Grund meinen leicht angeschlagenen Allgemeinzustandes nicht gemacht. War aber auch immer Nacht, Dunkel usw. Hatten dazu noch TexMex-Pizzen die wir auch großzügig mit Käsesauce und diversen Chilisauce getunt hatten. Jetzt bin ich aber auch wieder froh eine paar Tage keine Tacos, Tortillas oder irgendwelche Bohnen essen zu müssen 😉

Die Tage gibt es dann das Rezept zum Birra de res. Meiner Meinung nach eine der besten Taco- bzw. Tortilla-Füllungen…

Gib deinen Senf dazu

Pizza mit dicken Bohnen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wirklich nicht ohne, die Pizza mit der dicken Bohne! Dachte mir das diese Bohnen mir einem schön kräftigen Käse durchaus gut auf eine Pizza passen könnten. Wieso auch immer nur die üblichen Zutaten alla Pilze, Schinken oder zur Feier mal Artischocken? Saubohnen sind ja auch fein! Beim Käse hätte ich allerdings auch mutiger sein dürfen. Der Mozzarella ist zwar gewohnt lecker, zur Bohne hätte aber auch etwas kräftigeres gepasst.

Der Pizzateig war natürlich selber gemacht und durfte diesmal volle 24 Stunden im Kühlschrank ruhen. Alles schön luftdicht verpackt, sonst trocknet er aus und das wollen wir ja nicht. Einfrieren geht im Übrigen auch gut. Einfach portionsweise in den Gefrierschrank hauen und bei Pizzabedarf kann der Spaß ohne stressige Teigherstellung beginnen.

Die dicken Bohnen sollten allerdings immer frisch, also noch in der grünen Hülle, die sich dank der Härchen unglaublich lustig anfühlt, gekauft werden. Bekommt man während der Saison auf dem heimischen Markt. Die Teile im Glas sind dagegen eher nicht geeignet. Nach dem Pellen sieht man dann wie wenig am Ende über bleibt. Darum eher auf die Pizza – wer sich daran satt essen will lässt sich vorher entweder ein Magenband einsetzen und pult sich die Finger wund.

dicke-bohnen-gepult

Direkt aus ihren grünen Kokons sind die kleinen Dicken aber noch zu hart drauf. Um diesen Zustand ins Erträgliche abzuändern blanchiere ich sie für ~ 3 bis 4 Minuten (je nach Größe). Danach mit kaltem Wasser abschrecken wegen der tollen Farbe.

Die Pizza wird am Ende wie jede andere Pizza in Form gebracht und belegt sowie schlussendlich gebacken. Kann mir vorstellen das da auch noch super ein italienischer Speck auf die Pizza passt. Probiere ich das nächste Mal aus, die Saison ist jetzt ja leider schon vorbei…

pizza-dicke-bohnen-belegt

pizza-dicke-bohnen-1

Lecker, rote Zwiebeln, Käse, etwas Chili, die dicken Bohnen…

pizza-dicke-bohnen-2

Der Teig ist über Nacht auch wunderbar aufgegangen wie man hier sehen kann…

pizzateig-fluffig

Fazit: Die Pizza war sehr sehr lecker. Mal was anderes zum gewöhnlichen Belag. Wie gesagt würde hier noch Speck sowie ein kräftigerer Käse gut tun. Die Schwierigkeit ist hier eher gescheite dicke Bohnen zu bekommen. Hier hat man ohne einen Wochenmarkt wohl schlechte Chancen. Zumindest hab ich die Bohnen noch nie im Supermarkt liegen gesehen.

Gib deinen Senf dazu

chinesisches Chili-Knoblauch-Gemüse

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Ja was soll ich an einem illustren Samstag schon groß erzählen. Das Meiste ist eh wie immer. Total verkatert aufgewacht. Im Bett lagen seltsamerweise Bierdeckel (?!), Wohnzimmer sah aus wie Sau. Kasten Bier nahezu leer, Küche ebenso total verdreckt und die ganze Wohnung ordentlich verraucht. Anhand eines leeren Grastütchens habe ich mal auf den Konsum von Selbigem geschlossen. So richtig dran erinnern kann ich mich aber nicht mehr daran.

Zu essen sollte es dann was gesundes sein. Heut Abend gibts eh noch ein wenig Fleisch in Form von Chipotle-Hähnchen-Burritos. Also schnell die neue Babyshambles-Platte (Sequel to the Prequel) auf laut und los gehts! Witzigerweise habe ich mir das Album gestern Nacht gekauft ohne zu wissen das die gerade gestern erschienen ist. Hab ich erst heute nachgelesen.

Hauptbestandteil meines vegetarischen Gerichts sind heute Paprika, Karotte und Frühlingszwiebel. Alles mundgerecht geschnitten und scharf in Sesamöl angebraten. Dazu kommen dann 3 bis 4 fein gehackte Zehen Knoblauch. Darum auch der Name. Abgelöscht wird die ganze Chose mit Shao-Xing-Reiswein. Dazu kommt dann Sojasauce, ordentlich Chili, Chili-Bohnenpaste, Austernsauce sowie etwas Geflügelbrühe. Da geht natürlich auch Gemüsebrühe aber alleine schon durch die Austernsauce ist das Zeug ja nicht mehr zu 100% vegetarisch. Am Ende wird mal wieder mit etwas Starke angedickt und fertig ist das durchaus leckere Katerfrühstück.

chinesisches-chili-knoblauch-gemuese

chinesisches-chili-knoblauch-gemuese-2

Sehr lecker und dazu noch echt mal gesund 😉 Und das weiß ich aus Erfahrung. Seit ich mich gesünder ernähre (viel asiatisch, mexikanisch und vegetarische Pasta) ist mein Cholesterinspiegel von ~440 auf sagenhafte 200 gefallen! Und ich hab dafür nicht mal großartig meinen Alkoholkonsum einschränken müssen. Geiler Scheiß!

Gib deinen Senf dazu