Der ehrenwerte Konsul erhebt sich aus seinem mit Brokat bezogenen und Silberknöpfen besetzten Richterstuhl. Es herrscht eine trockene Stille. Bedingt […]
So meine Freunde. Da ich seit 2 Tagen stolzer Besitzer einer Fritteuse bin, meine Blutfettwerte sowieso jede Skala sprengen, dachte […]
Also irgendwie schweifen meine Gedanken seit dem gestrigen Sonntag permanent um Gnocchi aus Kartoffeln. Wieso das so ist – keine […]
Bei mir gibts Choucroute garnie zwar nie gar nie aber trotzdem selten, leider. Finde diese elsässische Version „unserer“ Schlachtplatte sehr […]
Zur Abwechslung (es gab hier jetzt ja eine ganze Weile nur italienisches Gedöns) mal wieder etwas aus meiner Heimat. Schwaben. […]
Eigentlich wollte ich gestern ja nur eine Kleinigkeit fürs Paprikagulasch, welches es gestern gab, besorgen. Doch merke: Hungrig einkaufen ist […]
Vorhandenes Lammhack, Hunger und Ideen, Lust zu kochen, Zeit zu kochen, Urlaub nach erfolgreich getätigten Erledigungen. Welch himmlische Kombination, welch […]
Da ich zur Zeit versuche meinen Nahrungsmittelvorrat etwas zu dezimieren führe ich heute die Resteverwertung 2.0 Serie ein. Warum 2.0? […]
Hier ein urschwäbisches und sogleich sehr leckeres sowie billiges Essen. Auch wenn viele Nichtschwaben meinen man könnte Nudeln und Kartoffeln […]
gab es letzten Freitag. Mein erster Rostbraten vom Pferd. Geschmacklich lecker, leider etwas zäh. Hier mal das Ergebnis. Rezept gibt […]
So, hier kommt nun das Rezept zu meinen Gedanken des heutigen Vormittags. Ich gebs zu, so richtig mag es ja […]
Gestern war ich mir nicht genau im Klaren was genau sich lohnen würde als Dritte warme Mahlzeit eingenommen zu werden. […]