Der große Gatsby bzw das Buch von F. Scott Fitzgerald hat mich auf die Idee gebracht diesen Cocktail mal zu versuchen. 4 cl Bourbon sowie 2 cl Wasser treffen auf etwas Minze, einen Löffel braunen Zucker und jede Menge Crushed Ice. Fazit Ziemlich geil! Am besten schon Mittags…

mint_julep

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Andres Kilian
7 Jahre zuvor

Kann es Mojito übelscht zerfetzen?

Gastrophil
7 Jahre zuvor

Naja, isch halt für Jungs, et für Mädle 😉

Marco Jakob
7 Jahre zuvor

Jetzt noch das ganze im Silberbecher und mit Bulleit oder Makers Mark…

Gastrophil
7 Jahre zuvor

Ja, war wirklich kurz davor mir einen Silber oder Zinnbecher zu kaufen 😉 Taugen die wirklich so viel mehr? Werde ja eh mit Zucker gepanscht usw. Wenn ja bestell ich mir davon mal ne Flasche

Marco Jakob
7 Jahre zuvor

Bleibt halt länger kalt, oder so. Für nen guten Cocktail brauchts auch gute Grundzutaten! Von Makers Mark gab es m.w. sogar mal „geminzten“ Bourbon. Lohnt sich kaum zu bestellen, Makers Mark kriegt man (Überraschenderweise) im Kaufland/Edeka, Bulleit in der Tabakstube.

Gastrophil
7 Jahre zuvor

Ok, dann besorge ich den mal. Ist mit ~20€ ja auch gar nicht mal so teuer! Mit der Menge Eis wie auf dem Bild blieb der auch so lange genug kalt 😉

Isolde Baden
7 Jahre zuvor

Isolde Baden liked this on Facebook.

gastrophil1
7 Jahre zuvor

Danke F. Scott Fitzgerald. Mint Julep taugt! http://t.co/gFr64epQ27

Gourmandise
7 Jahre zuvor

Mit ’nem Bourbon kann man das ja vielleicht machen…

Gourmandise
7 Jahre zuvor

…aber mit einem guten Single Malt wäre das ein Verbrechen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x