Gestern gab es mal wieder Pasta. Hab mir von dieser dämlichen „mein Lokal dein Lokal“ und dem gestrigen Thema „Käsespätzle“ so das Gehirn verdrehen lassen das ich tatsächlich noch mal zum Einkaufen los bin. Eier kaufen – für Käsespätzle halt. Wieder daheim angekommen, also nach dem ich mich durch den geilen Berufsverkehr gedrängelt hatte, festgestellt das ich kaum noch Mehl daheim hatte. Also fuck drauf! Machste halt wie so oft ne schnelle Pasta. Conchiglie Rigate, Tomatensauce, Mozarella und gekochtem Ei (welche ich ja extra gekauft hatte). Tomatensauce gekocht. Marcella-Hazan-Style – gute Dosentomaten, etwas Butter, Salz und Zwiebeln in einen Topf geben und für ~ 35 Minuten köcheln. Pasta al dente, Mozzarella würfeln, gekochtes Ei würfeln. Basta. Äh Pasta!

conchiglie-rigate-tomatensauce-ei

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Niko Arte
4 Jahre zuvor

Niko Arte liked this on Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x