Jau! Da es bei Chipotle den Quesarito gab, also einen Burrito der mit einer Quesadilla seine innersten Werte zusammen hält, hab ich das Ganze einfach mal bei Taco’s probiert und muss es einfach uneingeschränkt empfehlen. Ihr macht einfach alles wie immer, anstatt normale Softshell-Taco’s zu verwenden gibts Quesadillas. Die einfach in der Pfanne zubereiten, fix in 2 oder 3 Stücke geschnitten und mit dem Taco-Zeug belegt.

quesaco

Bei mir gabs ein Chili mit leckeren Bohnen, Avocado, etwas frischen Joghurt, Jalapeño und frisch gehackten Zwiebeln. Chipotle Sauce dazu und fertig. Geht aber sicher auch mit den Klassikern wie al Pastor usw. Außer bei Fisch-Taco’s bin ich mir jetzt nicht sicher ob das so dermaßen gut passt.

quesaco-reinbeissen

Das Teil rockt einfach! Demnächst muss dann mal ein Quesarito gebaut werden. Das kommt sicher auch super klasse!

Category
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.