Seite 1 von 11

Hủ tiếu – Vietnamesische Nudelsuppe nach Phnom Penh Art

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Yeaht, heute gibts endlich mal wieder eine gehaltvolle Suppe. Diesmal eine Suppe nach Phnom Penh Art mit Schweinefleisch. Angeleht ist dieses Rezept an dieses hier: Hủ tiếu Nam Vang – Nudelsuppe nach Phnom-Penh-Art. Etwas abgeändert und trotzdem lecker.

Zutaten

  • Schweineknochen
  • Schweinefilet
  • Hackfleisch (vom Schwein oder gemischt)
  • getrocknete Shrimps
  • frische große Shrimps
  • Mungobohnensprossen
  • Zwiebeln
  • Frühlingszwiebeln
  • Reisnudeln
  • Rohrzucker, Salz
  • Chilischoten, Limette, Korianderkraut

vietnamesische-reisnudelsuppe-01

Knochen über Knochen. Ein kleiner Teil der Zutaten.

Los gehts mit der Suppenkasperei

1. Die Schweineknochen, eine große oder zwei kleinere halbierte Zwiebeln, Salz sowie ein paar von den getrockneten Shrimps in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser (ca. 2 – 2,5 Liter) bedecken.

vietnamesische-reisnudelsuppe-02

Zum kochen bringen und danach die Hitze zurücknehmen. 2 EL Rohrzucker zugeben. Austretendes Eiweiß mit einer Schöpfkelle o.Ä. abschöpfen da die Brühe sonst nicht klar bleibt. Alles 2 – 2,5 Stunden leicht köcheln. In der Kochzeit ein halbes Schweinefilet für 15 – 20 Minuten mit kochen. Dieses wird später sehr fein aufgeschnitten auf der Suppe serviert.

In der Zwischenzeit hab ich mir eine Zwischenmahlzeit gekocht. 2 Stunden kochen und neben brodelnden Knochen zu stehen, zu rühren usw. macht mich einfach hungrig. Das Rezept zu den Pasta  Arrabbiata mit leckerem Pancetta wird es demnächst hier geben. War sehr lecker.

vietnamesische-reisnudelsuppe-03

Hinten links köchelt die Brühe | vorne Links befindet sich das abgeschöpfte Eiweiß | hinten rechts kocht die Pasta | vorne rechts die Arrabbiata-Soße aus Zwiebeln, Knoblauch, Pancetta, Chili und passierten Tomaten. Leeeecker!

2. Die Brühe unter Zuhilfenahme eines Siebs durch ein Tuch in einen zweiten Topf abgießen.

3. Reisnudeln gar kochen und abschrecken. Hackfleisch mit etwas Öl braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln goldgelb frittieren. Shrimps schälen und den Darm entfernen, in der heißen Brühe garen. Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Chilischoten in sehr feine Ringe schneiden. Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden.

vietnamesische-reisnudelsuppe-04

Eine Menge Schnippelarbeit steckt hinter so einer Suppe sag ich euch meine Freunde.

vietnamesische-reisnudelsuppe-05

Zwiebeln zu frittieren ist eine wahre Augenweide. Gewöhnliches Sonnenblumenöl wurde benutzt.

4. In der Schalen anrichten.

Reisnudeln hinein geben, Mungobohnen darüber, Shrimps darüber, Hackfleisch darüber streuen, Scheiben von in dünne Streifen geschnittenem Schweinefilet darüber geben. Alles mit heißer Brühe aufgießen. Die frittierten Zwiebeln darüber geben. Mit Limette, Korianderkraut und Chili würzen.

Hủ tiếu – Vietnamesische Nudelsuppe nach Phnom Penh Art

 

Gib deinen Senf dazu