Dieses Wunder aus fettarmer Käsesauce, knusprigsten Taco-Chips und leichter Guacamole gab es vor ein paar Wochen in den USA schon (Artikel folgt!). Gestern hatte ich wieder kleine Gelüste danach. Da sich im Kühlschrank sowieso noch etwas hochwertigster Scheiblettenkäse sowie eine überreife Avocado fanden war alles gschwätzt.

As I said hatten wir diese Köstlichkeit im Park Grill, Chicago (im/beim Millennium Park) vor ein paar Wochen. Die Kombination ist einfach so geil das ich das jetzt schon das zweite Mal in der letzten Zeit nachbauen musste.

nacho-guacamole-kaesesauce-1

Die Käsesauce habe ich mit etwas Chili, geräuchertem Paprikapulver und ein paar Fäden Safran versehen. Guacamole entstand nach Gusto. Etwas Chili ist da auch drin. Sowie noch eine Prise Kreuzkümmel aka Cumin. Das ganze dann noch mit Cholula Hot-Sauce besprenkeln und los geht die Erfrischung bei 28°C Zimmertemperatur…

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
gastrophil1
5 Jahre zuvor

what a difference a nacho-salädle makes… ♫ http://t.co/15pzY6uoG2

Johnny Chives
5 Jahre zuvor

Johnny Chives liked this on Facebook.

Niko Arte
5 Jahre zuvor

Niko Arte liked this on Facebook.

Joe Hawkins
5 Jahre zuvor

Joe Hawkins liked this on Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x