Da die ersten Tage meines Urlaubs weniger Kulinarisch sondern eher alkoholisch geprägt waren musste mal wieder etwas ordentliches auf den […]
Aber sowas von. 800 g dicke. Kalbshaxe, nur für mich. Frühzeitig heimgekehrt aus den Weihnachtsfeiertagen – weil es nichts zu […]
Gestern bei Freunden gekocht. Eigentlich sollte es Gans geben. Eine ganze natürlich. Der Selgros in Feuerbach hat uns da aber […]
Genau das war vor ein paar Tagen das Motto. Zeitversetzt, unpünktlich und detailschwach wie immer. Hier meine Art mir einen […]
Normalerweise muss ich ja im höchst beschissenen Hartz-4-DDR-Rewe einkaufen, heute gings aber mal zum Marktkauf nach Feuerbach, Leute, ich sags […]
Im Gegensatz zur theologischen Trinität, welche den Geist beschreibt, ist dieses eher eine weltliche – nämlich die des Genusses. Was […]
… gab es bei mir sehr oft. Irgendwie habe ich dieses unglaublich leckere, schwere und sehr einfach zu kochende Stück […]