Eigentlich sollte es gestern ja Schweinefilet in einer Pfeffersoße geben, die Metzerauslage, ich welcher ich Hirschschnitzel entdeckte, hatte mich dann […]
Da ich zur Zeit versuche meinen Nahrungsmittelvorrat etwas zu dezimieren führe ich heute die Resteverwertung 2.0 Serie ein. Warum 2.0? […]
Gestern beim Einkauf einen Hasen entdeckt. Hasenpfeffer gab es schon ewig nicht mehr, geht relativ einfach, man kann sich wunderbar […]
Wie einst hier angedroht endlich mal ein leckeres Rouladen Rezept. Diesmal ist die Speckmenge der Rindsrouladen etwas ausgewogener in Relation […]
Hier ein urschwäbisches und sogleich sehr leckeres sowie billiges Essen. Auch wenn viele Nichtschwaben meinen man könnte Nudeln und Kartoffeln […]
gab es letzten Freitag. Mein erster Rostbraten vom Pferd. Geschmacklich lecker, leider etwas zäh. Hier mal das Ergebnis. Rezept gibt […]
… gab es bei mir sehr oft. Irgendwie habe ich dieses unglaublich leckere, schwere und sehr einfach zu kochende Stück […]
Ja ich gebe es zu und bereue nichts. Im Metzgereifachgeschäft war ich unfähig eine kleinere Zahl als die oben genannte […]
Da es diese besagte Semmelknödel in einer abgewandelten Form (2/3 aus Laugenbrötchen) zu einem Schwarzbiergulasch (Rezept folgt) gab wollte ich […]
Letztens hat es mich gepackt und ich musste mir schnellstens mal zwei Lyonnaise Pfannen von De Buyer kaufen. Zu erst […]
So, hier kommt nun das Rezept zu meinen Gedanken des heutigen Vormittags. Ich gebs zu, so richtig mag es ja […]
Gestern war ich mir nicht genau im Klaren was genau sich lohnen würde als Dritte warme Mahlzeit eingenommen zu werden. […]