Irgendwie kam ich heute dazu mal wieder was in die Richtung Stroganoff zu machen. Ich steh einfach auf dieses schnelle […]
Lang ists her, der letzte Kohlrabi sowie der letzte Artikel. Hatte zwar schon einen von meinen sauren Nierle fertig leider […]
Wieder Back im Kür-Bizz! Die frankophile Tex-Mex-Antwort zur originalen Kürbissuppe nach Paul Bocuse. Ein wahres Meisterwerk der sahnig-fettigen Feinkost. Hokkaido […]
Gab es vor längerer Zeit ja schon mal hier. Neulich musste ich mir das aber mal wieder machen. Die Kombination […]
Gab ja erst gestern ein Pasta-Rezept, da es aber quasi unmöglich ist zu viel oder zu häufig Pasta zu essen, […]
Heute hab ich mir, zur Stärkung meines extrem geschundenen Körpers (Muskelkater wie Sau und blaue Flecken vom Paintball gestern) ein […]
Normalerweise mache ich das ja immer mit Steinpilzen. Heute hatte ich aber keine Lust groß einzukaufen. Fand dann noch getrocknete […]
Ja, es hört nicht auf mit Bolognese. Heute, im sehr verkaterten Zustand, habe ich die eingefrorene Bolognese von der Pizza-Bolognese […]
Die Spiaggia del zucchina förderte folgendes Treibgut zur Stammhirnrinde des geplagten und trotzdem durchaus kräftigen Autor dieses wundervollen Blogs: Lasset […]
Alles begann mit Kaninchen, dem damit zusammenhängenden Kaufzwang und einem neuen französischen Kochbuch welches ich seit mehreren Tagen allabendlich ausführlichst […]
Gut, der Sommer war geil. Schön heiß, lange Tage, viel Licht. Jetzt wirds früher dunkel, kalt und ungemütlich. Um das […]
Seit es hier um Kartoffelbrei geht – bzw. auch um den aus der Packung, geht mir der Mist nicht mehr […]